Rainer Huss

/Rainer Huss
Rainer Huss2017-10-26T13:08:43+00:00

Rainer Huss

Ich bin Jahrgang 1964, geboren in Augsburg, aufgewachsen in Böblingen. Verheiratet mit einer Musikerin, Geigerin, und habe vier Kinder großgezogen, von denen drei bereits berufstätig sind, der jüngste studiert derzeit. Einen alten Bauernhof renoviert und mehrere Bäume gepflanzt. Mit 11 Jahren habe ich an der Musikschule Böblingen begonnen Tuba zu lernen. Mein Lehrer damals war Franz Watz, unter dessen Leitung ich dann auch in der Stadtkapelle Böblingen und dem Musikverein Ehningen mitgewirkt habe. Nach Abitur, 1983, am örtlichen Musikgymnasium und Zivildienst, habe ich in Stuttgart und später München Musik studiert, 1985-92.

Hauptfach Tuba, Privatmusikerzieher, Orchestermusiker und Solistenexamen. 2. Preisträger des „Internationalen Tubawettbewerbs Markneukirchen 1988“, bei Nichtvergabe eines 1. Preises. Zu meinen Lehrern zählen Robert Tucci, Tom Walsh, Manfred Hoppert, Dietrich Unkrodt und Michael Lind. Praktische Berufserfahrung konnte ich während des Studiums in zahlreichen Profiensembles sammeln;

diverse Blasmusikformationen sowie Substitutentätigkeit in Opern- und Sinfonieorchestern. Nicht zuletzt durch meine Mitwirkung bei Ernst Mosch und seinen „original Egerländern“ von 1986-1993.

Seit 1993 bin ich, nach Engagements am Pfalztheater Kaiserslautern und der Staatsoper Stuttgart, als Solotubist im Orchester des Österreichischen Rundfunks, ORF, in Wien beschäftigt. Neben der Orchestertätigkeit musiziere ich gerne im Duo mit meiner Frau, Geigerin, und im „Radio Brass Vienna“ mit vier Kollegen.

Freu mich sehr, dich kennenzulernen!

Jetzt anmelden – hier gehts zum Anmeldeformular!